Archiv für den Monat: September 2014

Gastbeiträge am “National Podcast Day” 2014

Es ist wirklich purer Zufall, aber es wurden ausgerechnet am “National Podcast Day” (30.09.2014) tatsächlich gleich zwei neuen Produktionen veröffentlicht, bei denen ich kürzlich zu Gast sein durfte. Dankeschön an die Gastgeberinnen und Gastgeber!

(1) Ein Interview im 22. Magazin der PodUnion
http://podunion.com/podunion/podunionpodcasts/magazin/16236/pmb022

(2) Ein Interview mit Kimi von RedeMit
http://www.youtube.com/watch?v=MfSBqEAL6Qo

– – – – –

Mehr zur PodUnion:
http://podunion.com/

Mehr zu RedeMit:
http://redemit.info/

Mehr zum Nationalen Podcasttag:
http://nationalpodcastday.com/

PodCluRu – Podcast Cluster Ruhrgebiet (eine Idee)

PodCluRu heißt jetzt #PODRuhr

Aus der vagen Idee ist eine regelmäßige Veranstaltung geworden:

“Jeden dritten Freitag im Quartal treffen sich Podcaster aus dem Ruhrgebiet und Umgebung zu einem Stammtisch im Unperfekthaus in Essen, zum Gedankenaustausch ihres gemeinsamen Hobbys.”

mehr dazu hier:

http://www.podcastverein.de/stammtisch/

oder im Sendegate: https://sendegate.de/t/ruhrpott-stammtisch-podruhr/764


 

PodCluRu-VergleichEInes hat das #PodstockDE “Festival” 2014 in Almke auf jeden Fall gebracht. Wir haben über die Grenzen unseres eigenen Podcast-Universums hinaus geschaut. Wir haben alte Kontakte aufgefrischt und neue geknüpft. Außerdem haben wir uns gegenseitig gute Ideen vorgestellt und voneinander abgeguckt.

In einer Kaffeepause habe ich zusammen mit Jan Gießmann (@Janzwitschert) von den Podstock-Organisatoren Branko, Christian und Sven (OWL Podcast Cluster) die “Gemeinsam sind wir stärker”-Idee aufgegriffen und überlegt, ob solche Gedankenaustauschtreffen (vielleicht ein- oder zweimal im Jahr) auch für die Region Ruhrgebiet sinnvoll sein könnten.

Also steht die Frage im Raum: WER HÄTTE INTERESSE?
(bitte die Kommentarfunktion dieser Seite für eine Antwort darauf nutzen)

Twitterbild_janzwitschert

Interessenten (m/w) bisher:

  • Jan Gießmann (@janzwitschert) D-Herne
  • Martin Rützler (@martinruetzler) D-Witten | D-Menden
  • Nicolas Wöhrl (@Icewalker1974)  D-Gelsenkirchen
  • Claudio Gnypek (@pegasoreise) D-Hattingen
  • . . .

Der Mittelpunkt des Ruhrgebiets: 44651 Herne (Wanne-Eickel), Rolandstraße 49-51
Schnittstelle von 51 Grad, 31 Minuten und 3 Sekunden nördlicher Breite
mit 7 Grad, 8 Minuten und 42 Sekunden östlicher Länge

http://www.wanne-eickel-historie.de/der_geographische_mittelpunkt_.html

Kartenbild: https://www.google.de/maps/place/Rolandstraße+49,+44651+Herne/@51.51754,7.1452854,17z/

 

Welche “Clustereien” es sonst noch gibt:

OWL Podcast Cluster
http://owl-podcast-cluster.de/

Cluster Berlin
http://www.meetup.com/Podcast-Meetup/

Cluster München
http://www.meetup.com/podcast-muc/

 

#PoPodeSt – Die Portraits der Podcaster (m/w)

Eine Übersicht der durch das Projekt #PoPodeSt eingesammelten Podcaster-Portraits
mehr zur Idee findet sich hier | Infos zum Mitmachen und DIE FRAGEN hier

AUDIO-SELFIES

Homepages und Links Weiterlesen

#PoPodeSt – at home

Die Interviewtechnik mit den Karteikarten hat beim #PodstockDE 2014 aus meiner Sicht sehr gut funktioniert. Für den Interviewer (m/w) hat es den Vorteil, sich sehr zurückhalten zu können, den Interviewten (m/w) bietet sich der Vorteil, dass die Stimme ohne jede Konkurrenz zu hören ist. Und das Hör-Erlebnis ist auch sehr angenehm. Eine gute, kompakte Möglichkeit, die eigene Podcast-Projekt-Arbeit in der gebotenen Kürze darzustellen.

Warum soll das nur den #PodstockDE Teilnehmern (m/w) vorbehalten sein? Hier habe ich also die Fragenkarten abgelegt. Entweder zum “nur” angucken. Oder – das fände ich sogar noch viel besser – zur Vorstellung des eigenen Angebots: Einfach einen Recorder schnappen, Karte lesen, die Antworten aufnehmen (wenn möglich 64kBit/s, mono, mp3) und dann an mich senden. Ich gebe den Takes dann hier eine zentrale Heimat.

Lust? Dann nix wie los.  ===> info[ett]radiomono.net