Schlagwort-Archive: Podcast

RMN046 ganzohr2017 – Vorstellungs- und Feedbackrunde

17 Podcasterinnen und Podcaster bzw. Hörerinnen und Hörer, die sich besonders für das Thema “Wissen” interessieren, kamen am Wochenende des 23. und 24. September 2017 zum jährlichen Gedankenaustausch “ganzohr” zusammen. Nach einer thematisch leicht anders fokussierten Vorgängerveranstaltung im Jahr 2013 gibt es dieses Treffen nun in stetiger Abfolge seit 2014. Nach Witten und Stuttgart war der Austragungsort diesmal die alpenländische Stadt Innsbruck, in die Melanie Bartos eingeladen hatte. Bei Vorträgen und Workshops im Barcamp-Stil konnten wieder viele Ideen ausgetauscht werden. Zwei Gastvorträge erweiterten außerdem das Themenspektrum und gaben einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus. Doch auch die Ränder realer Teller spielten eine bedeutende Rolle. So kam das “Socialising” in den inoffiziellen Teilen an den Abenden auch nicht zu kurz. Wie in den Vorjahren haben wir bei der Vorstellungs- und bei der Feedbackrunde ein Mikrofon herumgehen lassen. Zwischendurch ließ uns Lars Naber (@susticle) hören, wie “ganzohr 2017” im Morsecode klingt.

Aufnahmen vom 23. und 24.09.2017 – Dauer: 0:34:51

http://www.radiomono.net/

Weiterlesen

RMN038 #ganzohr2016 – Vorstellungs- und Feedbackrunde

ganzohr2016-gruppembild

Foto: Lothar Bodingbauer

kaffeemaschine21 Podcasterinnen und Podcaster, die sich der Vermittlung von Wissen(schaft) über Hörbeiträge verschrieben haben, trafen sich am 22. Oktober 2016 in den Räumen der itemis GmbH in Stuttgart zum inzwischen vierten “Ganz Ohr” Workshop. Auch diesmal wurden in thematisch vordefinierten Gesprächsrunden zahlreiche Gedanken und Erfahrungen ausgetauscht, aber auch Ideen für die zukünftige Gestaltung von Podcasts sowie von Maßnahmen zur Bewerbung des wisspod-Angebotes besprochen. Eine eigenwillige Kaffeemaschine stellte zusätzliche Herausforderungen an die Teilnehmenden. Doch auch diese konnte die durchweg positive Stimmung des Tages nicht trüben. Wer vor Ort war und wer welche Eindrücke schließlich vom Tag in Stuttgart mitgenommen hat, ist in diesem Zusammenschnitt aus Vorstellungs- und Feedbackrunde zu hören.

Aufnahme vom 22.10.2016 – Dauer: 0:31:54

http://www.radiomono.net/ Weiterlesen

RMN036 Podstock 2016 – Blick an den Himmel

(c) Lars Naber

94 EinwohnerInnen hat – laut Wikipedia – die kleine Ortsgemeinde Sohrschied im Rhein-Hunsrück-Kreis in Rheinland-Pfalz. Für ein Wochenende im August 2016 war sie die Basis für das Podstock (#PodstockDE) Podcast-Festival.
Da unser geschätzter Podcast-Kollege Lars Naber (vom Auf-Distanz-Podcast) ein mobiles Teleskop mitgebracht hatte und uns das Wetter sowie sonstige Himmelsereignisse hold waren, kam es zu dieser spontanen “Session”, nachts auf einer gesperrten Strasse mitten im Nirgendwo.

Alle Details zu seinem Vortrag hat Lars hier zusammengefasst:
http://extras.aufdistanz.de/astronomie/podstock-2016-blick-an-den-himmel/

Aufnahme vom 06.08.2016, Dauer: 2:00:56

http://radiomono.net

(c) Lars Naber

RMN032 #ganzohr2015 – Vortrag Katrin Leinweber


WP_20151003_14_39_40_ProAußer der Vorstellungs- und Begrüßungsrunde blieben in diesem Jahr beim ganzohr-Treffen die Recorder aus. Mit einer Ausnahme: Der Vortrag von Katrin Leinweber über eine Möglichkeit zur vereinfachten Hinzufügung von Vortragsfolien zu einer Audio-Aufzeichnung. Sie nennt es: Aupholien.

Aufnahme vom 03.10.2015 – Dauer: 0:08:46
http://radiomono.net

Weiterlesen

RMN031 #ganzohr2015 – Vorstellungs- und Feedbackrunde

RMN031-Episodenbild“ganzohr2015” das Treffen der Wissen{schaft}spodcaster (m/w) hat auch im Jahr 2015 wieder an der Uni Witten/Herdecke stattgefunden. 16 podcastaffine Menschen (PodcasterInnen, Noch-nicht-PodcasterInnen und HörerInnen) mit insgesamt 17,5 verschiedenen Angeboten saßen einen Arbeitstag lang zusammen, um über aktuelle Entwicklungen und eine Zukunftsvision für ihr “Nische-in-der-Nische”-Angebot  nachzudenken. Neu in diesem Jahr war das Warmup-Treffen am Vorabend. In geselliger Runde hatte jede und jeder die Möglichkeit zur informellen Kontaktaufnahme. Ein Versuch, der als gelungen bezeichnet werden kann. Dagegen bleibt abzuwarten, in wie weit der Versuch, eine eigene, gemeinsam kuratierte Webseite zu erstellen, irgendwann auch einmal als “gelungen” gewertet wird. Für den Anfang ist jedenfalls schon einmal gut gesorgt. Was 2014 nur eine zarte Idee war, nimmt inzwischen konkrete Gestalt an. Daniel Meszner hat sich zum “Antreiber” dieses Projektes erklärt. Möglicherweise kann bereits zum #ppw15b im November eine erste Version vorgestellt werden. Jedenfalls ist es das selbst gesteckte Ziel.

Aufnahme vom 03.10.2015, Dauer:  0:45:46
http://www.radiomono.net Weiterlesen

RMN027 #ppw15a – Martin Haase – Interview

RMN027 Episodenbild1

Professor, Pirat, Hacker. Was charakterisiert Martin Haase am Besten? Nichts von allem allein … und doch in Summe alles. Ich hatte die Gelegenheit, mit ihm am Rande des #ppw15a in Berlin ausführlich zu sprechen. Auf dem Flur, in einem Strandkorb sitzend. Und es ist eine vergnügliche Rundreise durch das Wirken und Werken dieses vielschichtigen Mannes geworden.

Aufnahme vom 03.05.2015, Dauer: 0:51:27

Weiterlesen

RMN025 #ppw15a – Boris Bittner – Interview

RMN 025 Episodenbild - DRadioLab-Tweet-450pxBoris Bittner ist seit 18 Jahren Medienschaffender bei Funk und Fernsehen. Ihm ist sowohl die private, als auch die öffentlich-rechtliche Radiowelt aus eigener Anschauung gut bekannt. Seit fast einem halben Jahr gehört er dem Team des Deutschlandradio.Lab an. Eine kleine Redaktion, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Ausschau nach neuen Formaten und Sendekonzepten zu halten. Dazu stellt das Team die gewohnte Radiowelt infrage. Welche aktuellen Trends sollte das Deutschlandradio nicht verpassen, um – trotz der eigenen, gewollt seriösen Senderfärbung – den Zug der Zeit nicht zu verpassen? Welche Darbietungsformen (Linearprogramm, Radio-On-Demand, Podcastfeed etc.) werden von den Hörern bevorzugt nachgefragt? Was macht “Serial” plötzlich so erfolgreich? Wie wird die Chance auf Wandel in gut eingespielten Redaktionen überhaupt aufgenommen? Welche Hindernisse in den Köpfen und Strukturen gäbe es zu überwinden? – Neben dem Blick in ähnliche “Laboratorien” großer ausländischer Medienhäuser, holt sich Boris auch Inspiration bei den Podcasterinnen und Podcastern des ersten Podlove Publisher Workshops 2015 in Berlin. Und das, wie es scheint, reichlich!

Aufnahme vom: 02.05.2015 – Dauer: 0:33:38
http://www.radiomono.net

Weiterlesen

RMN024 #ppw15a – Jochen Schumacher – Interview

RMN 024 EpisodenbildJochen Schumacher ist mir in der Vorstellungsrunde des #ppw15a, wie schon beim #ppw14b vor einem Jahr, besonders aufgefallen. Er podcastet über ein Thema, welches ich so im Kreise diese Community nicht unbedingt erwartet hätte: Die Jagd. Mit Hund und Gewehr zieht er ins Revier und schießt sich sein Abendessen. Eine unmittelbare Konfrontation mit dem Tod, die für viele Menschen ein striktes Tabu ist. Nicht jedoch für ihn, wie er nachvollziehbar beschreibt. Jochen möchte dazu beitragen, diese Kluft zu überwinden und versteht sich als Brückenbauer zur nicht-jagenden Bevölkerung. – Mit dem Jagdfunk-Podcast – dem “CRE für die Jagd” – bietet er seit ca. 2 Jahren Einblicke in die vielfältige Welt eines Hobby-Jägers. Und er steht dabei stets unter der kritischen Beobachtung durch seine Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Aufnahme vom 02.05.2015 – Dauer: 0:44:49
http://www.radiomono.net Weiterlesen

RMN023 #PODRuhr Stammtisch – Who is who

WP_20150115_005Draußen naßkaltes Winterwetter, drinnen 23 neugierige Podcastmenschen, die am ersten gemeinsamen Stammtisch im Ruhrgebiet teilnehmen wollten. Einer Idee von Thorsten Runte, Martin Rützler und Jan Gießmann folgend (die übrigens unabhängig an zwei verschiednen Orten geboren wurde) fand am 15. Januar 2015 im Unperfekthaus in Essen das erste #PODRuhr-Meetup des “Podcast-Regionalclusters-Ruhrgebiet” statt. Startzeit war 19 Uhr. Fast unnötig zu erwähnen, dass wir um 23 Uhr – bei Schließung des Hauses – dann auch zu den letzten Gästen gehörten. Podcaster sind ja redefreudig. Und so war es auch kein Wunder, dass die Herren (leider nur Herren!) es im Redelärm locker mt jeder AWO-Senioren-Stadtteilfeier aufnehmen konnten. Doch aufgenommen haben wir auch die Begrüßungsrunde. So kann der illustre Kreis hier gleich ein wenig neugierig auf die vielfältigen Hör-Angebote machen. Der Stammtisch trifft sich wieder am 16.4.2015 und danach auch im Juli und Oktober. Näheres dazu u.a. auf meetup.com

Aufnahme vom 15.01.2015 – Dauer: 0:16:01
http://www.radiomono.net Weiterlesen