RMN037 MS Wissenschaft 2016

12-image3(1)Nach 2014 und 2015 war ich nun zum 3. Mal im Bauch der MS Jenny, die während ihrer Ausstellungsfahrten für das BMBF den Namen zeitweise auf “MS Wissenschaft” wechselt. Wie im letzten Jahr wurde ich von Dr. Nicolas Wöhrl kompetent und vor allem humorvoll begleitet. Auch wenn uns die Biologie und im speziellen die Meeresbiologie verhältnismäßig fremd sind, konnten wir doch einige sehr interessante Impulse aus dieser gelungenen Ausstellung zum Thema “Meere und Ozeane” mitnehmen. Viele gut durchdachte Exponate wurden in ungewöhnlicher, doch sehr freundlicher Atmosphäre präsentiert. Insgesamt war der Besuch des schwimmenden Sciende-Centers auch in diesem Jahr wieder ein rundum gelungenes Erlebnis.

Aufnahme vom 21.08.2016, Dauer: 1:56:12

http://radiomono.net

MS Wissenschaft
https://ms-wissenschaft.de/

Wissenschaft im Dialog
http://www.wissenschaft-im-dialog.de/

Geheimnisvolle Tiefsee | MS Wissenschaft 2016 | Interview mit Antje Boetius
https://www.youtube.com/watch?v=0yGQAYWMbEw

Resonator Podcast – Folge 83 zur Tiefseeforschung
https://resonator-podcast.de/2016/res083-tiefseeforschung/

Ausschreibung Polarstern II
https://www.bmbf.de/de/ausschreibung-nachfolgebau-polarstern-2453.html

Besuch der MS Wissenschaft 2014
http://www.radiomono.net/rmn-012-ms-wissenschaft/

Besuch der MS Wissenschaft 2015
http://www.radiomono.net/rmn029-ms-wissenschaft-2015/

Methodisch Inkorrekt – Podcast
http://minkorrekt.de/

Sendegarten – Podcast
http://sendegarten.de/

2 Gedanken zu „RMN037 MS Wissenschaft 2016

  1. Lothar Wegel

    Ich war mit meinen Enkelkindern da zwischen 11:15 und 14:30 am Sonntag in Duisburg und ich bin euch nicht begegnet, schade😢

    Antworten
    1. martin Beitragsautor

      Hallo Lothar,
      das ist wirklich schade. Und es muss ganz knapp gewesen sein. Ich hab kurz nach zwei im Bord-Bistro Kaffee getrunken und um drei haben wir dann losgelegt.
      Liebe Grüße, Martin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.