Die Audiotechnik von radiomono

Weil danach gefragt wurde, habe ich einmal eine Liste meiner Geräte zusammengestellt.
(Die Thomann-Links sind keine Affiliate-Links, aber ziemlich informativ.)

Stationärer Einsatz:

Headset: Beyerdynamic DT-297-PV/80 MKII
http://www.thomann.de/de/beyerdynamic_dt297pv80_mk_ii.htm

Mikrofon: Rode M3
http://www.thomann.de/de/rode_m3.htm

Vorverstärker: Behringer MIC2200 Ultragain Pro
http://www.thomann.de/de/behringer_mic2200_ultragain_pro.htm

Expander/Gate/Kompressor/Peak-Limiter: Behringer MDX4600 Multicom Pro-XL
http://www.thomann.de/de/behringer_mdx4600_multicom_proxl.htm

Recorder: Zoom R24
http://www.thomann.de/de/zoom_r24.htm

Kopfhörerverstärker: Millenium HA4
http://www.thomann.de/de/millenium_ha4.htm

Mobiler Einsatz:

Recorder: Zoom H4 (im Handel durch Nachfolger Zoom H4N abgelöst)
Symbolbild: http://www.thomann.de/de/rycote_mini_windjammer_f_zoom_h4.htm

Recorder: Zoom H6
http://www.thomann.de/de/zoom_h_6_complete_bundle.htm

Kopfhörerverstärker: Superlux HA3D
http://www.thomann.de/de/superlux_ha3d.htm

Fellwindschutz für die Headset-Mikrofone (fast noch zu groß)
http://www.weichhart.de/de/rycote-wj-standard-klein-5-cm

WP_20150220_005 1 500pxÜber das mobile Equipment habe ich auch im PodUnion Magazin PMC004 berichtet:
http://podunion.com/podunion/podunionpodcasts/magazin/163655/pmc004#recording

Tolle Tipps zur Technik findet man u.a. im Podcast “Der Lautsprecher” von Tim Pritlove
http://der-lautsprecher.de/ls002

Aber Technik ist nicht alles, denn
“Auch mit dem besten Hammer kann man den Daumen so gut treffen wie den Nagel.”