RMN021 31C3-Ausblick mit Tim Pritlove

Downloads: 420

Tim im Skype-Bild 450pxDie große Jahresendfeier der Hacker hat nichts mit Jesu Geburt zu tun. Es ist der jährliche Kongress des Chaos-Computer-Clubs. Immer zwischen Weihnachten und Neujahr gelegen, findet er im Jahr 2014 nun schon zum 31. Mal statt. Es besteht berechtigte Aussicht darauf, dass die “10’000 Besucher”-Schallmauer in diesem Jahr nun erstmals durchbrochen wird. Dafür wird das gesamte Congreß-Center-Hamburg durch unzählige freiwillige Helfer in ein riesiges Vortrags-, Bastel- und Begegnungszentrum verwandelt. Begegnung und Kommunikation wird bei aller Liebe zur Technik tatsächlich sehr hoch geschätzt. Zwar dient das Treffen auch dem Austausch über neue Hard- und Software (und insbesondere den damit verbundenen Risiken), doch geht es darüber hinaus wesentlich um die Begegnung zwischen Menschen. Es ergeht eine Einladung an alle, die sich Neugier und Freude am Hinterfragen des Gegebenen bewahrt haben. Ein solcher ist mit Sicherheit Tim Pritlove, der als Podcaster weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. In den vergangenen Jahren hat er mehrfach zum Orga-Team des C3-Congress gehört und man spürt ihm die Begeisterung für das Event noch immer an. Er ist ansteckend.

Aufnahme vom 08.12.2014 – Dauer: 0:41:14

LINKS

TIm Pritlove
http://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Pritlove

Metaebene
http://metaebene.me/

Chaos Communication Congress
http://de.wikipedia.org/wiki/Chaos_Communication_Congress

Opening Event 30C3
https://www.youtube.com/watch?v=EY1VDXgu_M0

Die Geschichte des TUWAT-Treffens … das zur Gründung des CCC führte
http://cre.fm/cre077-tuwat-txt

CCC Event Weblog
http://events.ccc.de/

31C3 “Fahrplan”
https://events.ccc.de/congress/2014/Fahrplan/

31C3 Ticket Shop
https://tickets.events.ccc.de/

Das Sendezentrum (Teamseite)
http://das-sendezentrum.de/projekt/sendebereitschaft

Tim Pritlove im radiomono-Interview auf dem 30C3
http://www.radiomono.net/?podcast=rmn-007-kurzbesuch-des-30c3#t=59:50

3 Gedanken zu „RMN021 31C3-Ausblick mit Tim Pritlove

    1. martin Beitragsautor

      Vielen Dank für die Rückmeldung. Schön, dass Du es als spannend emfunden hast. Und auch, dass es Deine Kongress-Neugier wecken konnte. Genau dieses bei den HörerInnen zu erreichen, war ja Absicht der ganzen Aktion. Dann ist der Plan wohl aufgegangen ;-) Herzlichst, Martin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.