RMN059 #36c3 – Rundgang mit Lars

Downloads: 479

Dieser Congress-Rundgang zum Ende des Jahres 2019 ist die Fortsetzung einer schönen Tradition. Seit sechs Jahren bereits gibt es ihn. Mal allein, mal zu zweit, mal zu dritt. Diesmal war ich wieder mit meinem lieben Freund und Podcastpartner Lars (@susticle) unterwegs, um einen akustischen Eindruck vom Geschehen auf dem Gelände des 36c3 in den Messehallen Leipzig einzufangen. Wie fast immer war die Zeit viel zu kurz, um überhaupt alles auch nur ansprechen zu können. So führte auch diesmal wieder der Zufall Regie. Wir gingen einfach einen großen Kreis. Was uns ins Auge fiel, wurde angesprochen. Und auskunftsfreudige Menschen erzählten ihre Geschichten in unser Reportagemikrofon. Diesen und allen Menschen, die ein wunderbares Congress-Erlebnis möglich machten, sei hier ausdrücklich “Danke” gesagt.

Aufnahme vom 29.12.2019 – Dauer: 1:56:18

Am Mikrofon Lars Naber und Martin Rützler

http://www.radiomono.net/

Weiterlesen

RMN058 HNF Paderborn – Aufbruch ins All

Downloads: 484

Fünfzig Jahre ist es nun her, seit der erste Mensch den Mond betrat. Nachdem der damalige US-Präsident Kennedy im Mai 1961 angekündigt hatte, noch innerhalb der laufenden Dekade einen Menschen zum Mond und wohlbehalten wieder zurück zu bringen, bündelte die NASA alle Kräfte im Apollo-Programm und schaffte die Realisation dieser Aufgabe tatsächlich ein halbes Jahr vor Fristablauf. Im Juli 1969 standen Neil Armstrong und Buzz Aldrin tatsächlich auf dem Mond. Die gigantische Aufgabe war geglückt. Nach dem “Sputnik”-Schock, bekam die westliche Welt ihren Traum von der Überlegenheit im “Spacerace” wieder zurück. Das Heinz-Nixdorf-MuseumsForum hat aus Anlass des Jahrestages gemeinsam mit dem Raumfahrtmanagement im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) eine Sonderausstellung in Paderborn konzipiert, über deren Besuch Lars Naber und ich in dieser Episode berichten.

Aufnahme vom 07.12.2019 – Dauer: 3:46:46

Am Mikrofon Lars Naber und Martin Rützler

http://www.radiomono.net/

Weiterlesen

RMN057 #ganzohr2019 – Die Vorstellungsrunde

Downloads: 381

Tief, ganz tief im Westen, in der “Wasserstadt” Nordhorn an der niederländischen Grenze trafen sich im Oktober 2019 dreizehn Podcaster’innen oder solche, die es noch werden wollen, zum jährlichen “ganzohr”-Erfahrungsaustauschtreffen der Wissen{schaft}spodcaster’innen. Lars (@susticle) war diesmal Quartiermeister und hatte zwei schöne Räume im dortigen “Bildungswerk” für uns organisiert. Wer war dabei? Die aufgezeichnete Vorstellunsgsrunde informiert über die Teilgeber’innen und ihre Angebote.

Aufnahme vom 10.10.2019 – Dauer: 0:19:54

Foto: Henning Krause

Weiterlesen

RMN056 Stelenfeld Berlin

Downloads: 488

In der vergangenen Woche war ich dienstlich zu einem Seminar in Berlin. Um der “Bahn-Anschluss-Lotterie” zu entgehen, hatte ich mir für den Rückweg eine “sichere” Verbindung ohne Umsteigen ausgesucht (haha, ich kann so naiv sein). Dieser Plan bescherte mir eine mehrstündige Wartezeit, die ich in der Stadt sinnvoll nutzen wollte. Und so besuchte ich kurzerhand das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, das Feld aus über 2000 Betonstelen. Als Aufnahmegerät hatte ich nur mein Smartphone (mit orangefarbenem Windschutz) dabei. Das Gerät hat zwar ab und zu ein paar Silben verschluckt, aber das stört die “Live-Reportage” nicht weiter.

Am Mikrofon: Martin Rützler

Aufnahme vom 23.08.2019 – Dauer: 0:38:57
http://www.radiomono.net/

Weiterlesen

RMN055 MS Wissenschaft 2019

Downloads: 688

“Computer sind dumm. Handeln streng nach vorgegebenen Regeln. Arbeiten stumpf festgeschriebene Algorithmen ab.” So ist die eine Sicht auf die elektronischen Rechenmaschinen auf unseren Schreibtischen und in unseren Hosentaschen. Eine andere spricht den “Elektronengehirnen” jedoch durchaus eine Form von eigener Entscheidungsfähigkeit zu. Dann wird von Künstlicher Intelligenz gesprochen. Das ist eine Technologie- und Forschungsrichtung, die schon mehrere Höhen und Tiefen erlebt hat. In jüngerer Vergangenheit erlebt sie einen neuen Aufschwung, nachdem zentrale Probleme gelöst werden konnten. Aber was ist denn diese “Künstliche Intelligenz” eigentlich genau? Sollten wir sie feiern oder fürchten? Werden Computer bald schlauer sein, als wir Menschen? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich die “Wanderausstellung” im Bauch der MS Wissenschaft im Jahr 2019. Wie im letzten Jahr, hatten sich Nicolas, Lars und ich wieder zu einem gemeinsamen Rundgang durch die Exponate verabredet. Unsere spontanen Eindrücke zur Ausstellung und eine reflektierende Nachbetrachtung sind in dieser Episode zu hören.

Am Mikrofon: Nicolas Wöhrl, Lars Naber und Martin Rützler

Aufnahme vom 30.06.2018 – Dauer: 3:05:37

http://www.radiomono.net/

Weiterlesen

RMN054 #subscribe10 – vor Ort

Downloads: 626

Im Rahmen der #subscribe10 in Köln wurden den Teilnehmer’innen auch Führungen durch das Gebäude des DLF angeboten. Gut 90 MInuten lang hatten wir Gelegenheit, die “heiligen Hallen” der Radioprofis zu besichtigen. Dabei sahen wir schallgedämmte Mehrzweckstudios, in denen Geräuschemachen nur noch selten, aber ab und zu doch immer noch eine Rolle in der Audiokunst spielt. Wir sahen den großen Regieraum mit unzähligen Schaltern und Reglern, die Redaktionsräume von DeutschlandfunkNova und auch die Ausstrahlung der 11 Uhr Nachrichten live. Ein besonderer Moment. Sebastian Roth und Tom Albrecht erzählen davon und noch ein wenig mehr.

Am Mikrofon: Dr. Sebastian Roth, Tom Albrecht und Martin Rützler

Aufnahme vom 23.03.2019 – Dauer: 0:43:23
http://www.radiomono.net/

Weiterlesen

RMN053 #35C3 – Rundgang mit Lars

Downloads: 896

Foto: Tine Nowak

Der vertonte Rundgang über den Chaos Communication Congress ist schon gewissermaßen eine Tradition in diesem Kanal von radiomOnO. So sollte es also auch 2018 sein. Jan, der dabei bisher immer mit am Mikro gewesen war, hatte in diesem Jahr andere Pläne. Und so machte ich diese “zu Fuß”-Reportage mit meinem lieben Freund und Podcastkollegen Lars, mit dem ich ja schon häufiger in dieser besonderen “Konfiguration” unterwegs sein durfte. Wie immer reichte die Zeit längst nicht, um einen einigermaßen vollständigen Überblick liefern zu können. Aber vielleicht schaffen wir es dennoch, mit unseren Impressionen etwas vom Flair der Veranstaltung zu vermitteln.

Am Mikrofon: Lars Naber und Martin Rützler

Aufnahme vom 29.12.2018 – Dauer: 1:35:59
http://www.radiomono.net/

 

Weiterlesen

RMN052 MS Wissenschaft 2018

Downloads: 1320

Nach 2015 und 2016 war dieser, in 2018, nun schon der dritte gemeinsame Besuch mit Nicolas Wöhrl (@icewalker1974) in Folge auf dem Ausstellungsschiff und temporären Science Center: “MS Wissenschaft”. Aufgebaut waren in diesem Jahr die “Arbeitswelten der Zukunft”. Mit dieser Überschrift folgten die Exponate, wie bereits in den Jahren zuvor, dem Thema des aktuellen Wissenschaftsjahres. Neu in diesem Jahr war allerdings, dass Lars Naber (@susticle) sich mit uns gemeinsam auf den Weg in den Duisburger Innenhafen gemacht hatte. Für ihn war es der erste Besuch des “schwimmenden Klassenzimmers”. Und, wer hätte es gedacht, sechs Augen sehen tatsächlich nochmal mehr, als vier. – Zu sehen gab es tatsächlich wieder eine Menge. Diesmal waren 26 “Aktionstische“ auf gemeinsame Initiative von “Wissenschaft im Dialog” und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung in den Schiffsbauch gebracht und zum Leben erweckt worden. Denn es war, wieder einmal, eine Ausstellung zum Anfassen und Mitmachen, getreu dem Motto: “Erleben. Erlernen. Gestalten.”

Stellvertretend für alle Lotsinnen und Lotsen der Ausstellung möchte ich mich beim Lotsen Kai bedanken, der uns so freundlich begrüßte und uns bei der AR-Brille so tatkräftig unterstützt hat.

Am Mikrofon: Nicolas Wöhrl, Lars Naber und Martin Rützler

Aufnahme vom 24.07.2018 – Dauer: 3:04:38

http://www.radiomono.net/

Weiterlesen

RMN051 #34C3 – Rundgang mit Lars und Jan

Downloads: 2340

Ein Rundgang über den Chaos Communication Congress gehört seit meinem ersten Besuch im Jahr 2013 zu einer liebgewordenen Tradition. In den letzten drei Jahren bin ich dabei von Jan Gießmann (@janzwitschert) begleitet worden. Dieser hatte in diesem Jahr aber ursprünglich andere Pläne für die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr. Deshalb hatte ich schon vor der Reise mit Lars Naber (@susticle) dazu verabredet. Als Jan dann überraschenderweise doch nach Leipzig kam, haben wir den Weg zu dritt gemacht. Im Gewühl unter rund 15 000 Menschen war das zeitweise etwas herausfordernd, aber auch sehr hilfreich, denn 6 Augen sehen mehr als 4. Und so haben wir gemeinsam das neuen “Zuhause” des Chaos Communication Congress erkundet.

Am Mikrofon: Lars Naber, Jan Giessmann und Martin Rützler

Aufnahme vom 28.12.2017 – Dauer: 1:59:11
http://www.radiomono.net/

Weiterlesen

RMN050 DESY Hamburg TdoT 2017

Downloads: 1819

Foto: DESY Fotobox

In einer 2-Jahres-Frequenz öffnet das Helmholtz-Forschungszentrum DESY in Hamburg seine Türen für die allgemeine Öffentlichkeit. Im Jahr 2017 fand dies im Rahmen der Veranstaltung “Nacht des Wissens” am 4. November statt. Nachdem sowohl unser Hörer Andre Heinrichs, als auch Stefan May vom DESY von unserem Besuch des Schwerionen-Beschleunigers bei der GSI in Darmstadt im Mai erfahren hatten, machten sie Lars unabhängig voneinander auf diesen besonderen Tag in Hamburg aufmerksam. Grund genug also, dass Lars und ich uns auf den Weg machten, auch das “Deutsche Elektronen Synchroton” kennen zu lernen. Wir waren von der Größe des Geländes und der Vielzahl der dort vorgehaltenen Forschungseinrichtungen sehr beeindruckt. Und fast auch ein wenig entmutigt, denn schnell wurde klar, dass ein vollständiger Rundgang in der zur Verfügung stehenden Zeit unmöglich zu leisten gewesen wäre. So wurde unser Besuch hauptsächlich von spontaner Neugier geleitet. Wir kamen stellenweise aus dem Staunen nicht heraus. – Technischer Hinweis: Leider konnte ich nicht die Namen aller GesprächspartnerInnen erfolgreich recherchieren. Ich bitte daher diejenigen, deren Name fehlt oder nur phonetisch ähnlich dort steht, um Verständnis. All jenen und denen, die ich im DESY Telefonbuch finden konnte, ein ganz herzliches Dankeschön für ihre ausführlichen und freundlichen Erklärungen.

Aufnahme vom 04.11.2017 – Dauer: 5:55:55
http://www.radiomono.net/

 

Foto: Lars Naber

 

 

Foto: Lars Naber

 

Foto: Lars Naber

 

 

Weiterlesen